lizenzfreie Fotos, Sprüche, Zitate, Weisheiten, Geburtstag, Hochzeit

Copyright 2017 gaidaphotos.com

Benutzerdefinierte Suche

Themen:

Facebook Warnung: Gefährlicher Wurm (Koobface) unterwegs

Die amerikanische PC World warnte vor ein paar Tagen vor einem gefährlicher gewordenen Wurm namens „Koobface“, der bei Facebook unterwegs ist und Facebook Nutzer „befällt“. PC World

Seit Mitte 2008 befällt der Wurm „Koobface“ Facebook Profile.

Dazu übernimmt er die Kontrolle des Nutzer-PC und schickt an alle Facebook Freunde Nachrichten oder Wall-Einträge. Die Nachricht enthält einen Link zu lustigen Videos oder riskanten Fotos der Nutzer und/oder ihrer Freunde. Natürlich landet man nicht bei dem versprochenen Inhalt, wenn man dem Link folgt sondern auf einer Site mit „Malware“ und der eigene PC wird vom Wurm befallen.

Facebook Gefahr: Wurm unterwegs

Facebook Gefahr: Wurm unterwegs

Die neue Version geht noch einen Schritt weiter und automatisiert die Bedrohung durch den facebook Wurm.  „Botnets“ (Netzwerke des vom Wurm befallenen PC) registrieren neue Facebook Profile komplett mit Foto, Darstellung, einer automatisierten Gmail Adresse und und und. Diese „Zombie-Facebook-Profile“ treten dann automatisch Gruppen bei und schließen neue Freundschaften. Und hinterlassen überall den gefährlichen Link zum Facebook Wurm.

Schutz vor dem Facebook Wurm

Wie kann man sich vor dem gefährlichen Facebook Wurm am besten schützen?

Sie haben es sicher schon tausendmal gehört:

Halten Sie Ihren Virenschutz auf dem neuesten Stand und seien sie vorsichtig und achten sie auf den gesunden Menschenverstand!

Ihr Virenschutz wird sie warnen, wenn sie auf einen Link klicken, der sie zu gefährlicher Software führt. Seien sie vorsichtig, bevor sie einem Link folgen.
Wenn Ihnen ein Link ungewöhnlich oder auffällig erscheint, klicken sie nicht! Fragen Sie erst Ihren Freund, ob er den Link tatsächlich geschickt hat.
Wenn Sie auf einer Seite landen, die sie auffordert ein Software-Update zu installieren, schließen Sie die Seite und gehen Sie zur Site des Software-Anbieters. Vergewissern sie sich, dass das Update echt ist.

Seien Sie vorsichtig, bevor Sie auf einen Link klicken. Sonst landet der Facebook Wurm auch auf Ihrem PC – und das wollen Sie sicherlich nicht.

1 comment to Facebook Warnung: Gefährlicher Wurm (Koobface) unterwegs