lizenzfreie Fotos, Sprüche, Zitate, Weisheiten, Geburtstag, Hochzeit

Copyright 2017 gaidaphotos.com

Benutzerdefinierte Suche

Themen:

Rodenkirchener Sommertage – Straßenfest 30.06.- 01.07.2012

Rodenkirchener Sommertage: Straßenfest 2012

Rodenkirchener Sommertage: Straßenfest 2012


Rodenkirchener Sommertage/Straßenfest 2012
Wir sind der 12. Mann!“
…präsentiert von der Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen e. V., Gaffel Kölsch, Schneider Automaten, Sparkasse KölnBonn und Tönissteiner am 30.06. und 01.07.2012

Am spielfreien Samstag ist Rodenkirchen am Ball mit einem Straßenfest. Die Rodenkirchener Sommertage sind im Fußball-Fieber.

Rodenkirchener Sommertage – Straßenfest 2012

Was hat Köln Rodenkirchen mit der Fußball EM 2012 zu tun? Nicht viel denkt man sich, gibt es doch in Rodenkirchen nicht einmal halbwegs Public Viewing.
Dafür wurde in diesem Jahr eigens ein Fußball-Turnier der Betriebs- und Hobbymannschaften um den „Pokal im Kölner Süden“ organisiert. Das Turnier eröffnen und die Paarungen auslosen wird Alt-OB Norbert Schramma.
Gespielt wird auf dem Rathausvorplatz. Von der Größe wird es wohl einem Hallenfussballturnier ähnlich sein.

Straßenfest 2012 – Programm der „Rodenkirchener Sommertage“

SCHNEIDER-SHOWBÜHNE | Ecke Barbarastraße
Sponsor der Hauptbühne ist die Firma Schneider Automaten GmbH & Co.KG
  • 30. Juni, ca. 14.30 Uhr Eröffnung der Rodenkirchener Sommertage mit anschließender Gruppenziehung der Fußballmannschaften durch unseren ehemaligen OB Fritz Schramma.
  • Biergarten-Gastronomie vor der Bühne mit ca. 500 Sitzplätzen und ca. 1500 Stehplätzen
Samstag: 30.06.2012
12.00 h – 12.30 h Tanzschule Stallnig-Nierhaus
12.45 h – 13.15 h Stimm-Werkstatt & SusanNabila
13.30 h – 14.15 h Tanzschule Van Hasselt
14.25 h – 14.30 h Jingle
14.30 h – 15.00 h Eröffnung des Straßenfestes durch unseren Moderator Gottfried Görtz & der Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen e. V.,
Fußball-Auslosung mit dem ehemaligen OB Fritz Schramma
15.00 h – 16.00 h Tanzschule Stallnig-Nierhaus
16.00 h – 16.20 h Joscha
16.30 h – 17.30 h Wolfgang Behrendt Soul Trio feat. Stella Tonon
18.00 h – 19.00 h Kasalla
19.30 h – 22.30 h Vitamin D
Sonntag: 01.07.2012
12.00 h – 12.30 h Stimm-Werkstatt & SusanNabila
12.30 h – 13.00 h Tanzschule Stallnig-Nierhaus
13.00 h – 13.20 h Kammeroper "Die Zauberflöte"
13.30 h – 14.00 h Tanzschule Van Hasselt
14.15 h – 14.45 h Künstler der Music Academy Köln Süd
15.00 h – 17.00 h SeCCoo Funkband
17.00 h – 17.15 h Ganz Rodenkirchen tanzt "Nossa"
17.15 h – 18.00 h Tanzschule Stallnig-Nierhaus
18.15 h – 19.15 h Jimix
SPARKASSE KölnBonn FUSSBALL-Arena | Rathausplatz
  • Sportlich treten verschiedene Betriebs- und Hobbymannschaften an 2 Tagen gegeneinander an, um den “Pokal im Kölner Süden” zu gewinnen. Das Finalspiel findet Sonntagnachmittag mit anschließender Siegerehrung statt.
VAN HASSELT SHOWBÜHNE | Rheingalerie
NONSTOP Showprogramm der Tanzschule van Hasselt
u.a. mit:
Trendsportart: Zumba Fitness – Zumbaflashmob –
Formationen: HipHop, Dancefloor, Musical, DiscoDance, Inflationstänze, Discofox
Auftritt der „Lucky Kids“ (Jugendchor St. Stephan)
Shows: Burlesque Show, Breakdance Battle, HipHop, Videoclipdancing
Demonstration: Kindertanz, Ballett, Früherziehung
20.00 h – 22.00 h Roof Groove
SHOPPINGMEILE | Hauptstraße – Maternusstraße (bis Ecke Commerzbank)
KINDERTUMMELPLATZ | Hauptstraße vor dem Rathaus
  • Auch in diesem Jahr kommen unsere kleinen Besucher nicht zu kurz. Der TVR präsentiert sich mit dem legendären Kindertummelplatz auf den Rodenkirchener Sommertagen. Diverse Spielmöglichkeiten lassen die kleinen Kinderherzen höher schlagen. Und die angebotene Kinderbetreuung ermöglicht den Eltern eine stressfreie Shoppingtour durch Rodenkirchen.
   

30.06 & 01.07.2012 autofreie Zone beim Straßenfest:
Barbarastraße ab Ecke Hauptstraße bis Ecke Oststraße / Hauptstraße ab Ecke Kirchstraße bis Walther-Rathenaustraße / Maternusstraße ab Commerzbank bis Ecke Hauptstraße / Rheingalerie-Parkplatz & Rathausplatz
Parken in Köln-Rodenkirchen

Passend zum Thema „Fußball“, ist am Sonntag des Straßenfest kein verkaufsoffener Sonntag. So müssen auch die Rodenkirchener Geschäftsleute einen Stand mieten. Gelbe Karte für die Trittbrettfahrer. Das auch der Maternusplatz wieder gemieden wird, ist nur für die Anwohner von Vorteil und angenehm. Statt den Besuchern Rodenkirchen von der schönsten Seite zu zeigen, zieht man sich zum Straßenfest wieder in’s dunkle Loch neben dem Sommerhof zurück. Auch hier möchte man vermeiden, dass der eine oder andere Straßenfest-Trittbrett fährt.
Ob beim Straßenfest die Teilung in Unterhaltung mit attraktiver Bühne und Biergarten davor auf dem Maternusplatz und ungestörtes Shopping auf der Hauptstraße nicht auch seine Vorteile hat wird nicht gesehen. Denn die Bühne direkt vor der Tür hat auch gravierende Nachteile. So werden die dahinter liegenden Geschäfte beschallt ohne selbst wahrgenommen zu werden! Und während der Beiträge ist an Verkauf im Laden nicht zu denken.

Wenn schon lärmende Unterhaltung zum Straßenfest dann doch da wo’s nicht so stört, weil die Geschäfte geschlossen sind.

Am Sonntag sind wir dann für das Finalspiel der Fußball EM 2012 wieder beim Public Viewing. Tschau Rodenkirchen! Tschö Straßenfest

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Dann teilen Sie ihn doch mit Ihren Freunden. Buttons für Facebook und Google+ finden Sie unten.

Related Images:

1 comment to Rodenkirchener Sommertage – Straßenfest 30.06.- 01.07.2012