lizenzfreie Fotos, Sprüche, Zitate, Weisheiten, Geburtstag, Hochzeit

Copyright 2017 gaidaphotos.com

Benutzerdefinierte Suche

Themen:

Rodenkirchener Karnevalszug 2017 – viele Bilder

Bilder vom Karnevalszug 2017 in Köln-Rodenkirchen

Karnevalszug in Rodenkirchen 2017

Prinz Karneval 2017 in Rodenkirchen


Wimmelbilder vom Rodenkirchener Karneval 2017. Dicht gedrängt standen die Besucher des Karnevalszugs in Rodenkirchen. Bei den Fußgruppen konnte man Mitwirkende von Mitfeiernden kaum unterscheiden, so fröhlich war die Stimmung in diesem Jahr.

Milde 15°C ohne Sonnenschein aber auch ohne Regen unterstützen die Karnevalsbegeisterten. Oder war es die Furcht vor den Gefahren bei den richtig großen Veranstaltungen wie dem Rosenmontagszug, die für so große Begeisterung sorgte?
Auf jeden Fall hat der Rodenkirchener Umzug lange nicht so viele begeisterte Zuschauer gehabt.

Bierbud am Maternusplatz

Die Bierbude der Bürgervereinigung Rodenkirchen auf dem Maternusplatz war schon ab 11:00 Uhr geöffnet und lockte mit Getränken und Karnevalsmusik die ersten Feierwütigen. Auch nach dem Zug war der Zuspruch groß und die vielen Rodenkirchner und Gäste erfreut über die Stärkung.

Leidtragender der Feierlichkeiten war der Maternusplatz, der nicht gereinigt wurde. Und so findet man dort immer noch Flaschen, Scherben und jede Menge Müll. Wegen der großen Belastung der AWB wird das sicher auch noch eine Weile so bleiben.
Vermisst haben wir in diesem Jahr die Flaschensammler. Da liegt noch ein nettes „Trinkgeld“ auf dem Platz.

Buntes, jeckes Treiben der vielen Fußgruppen

Prunkwagen können sich nur die ganz großen Karnevalsgesellschaften leisten und so wird der Zug in Rodenkirchen von fröhlichen, jecken Fußtruppen in malerischen Kostümen bestimmt. Neben ein wenig Trump gab es beim diesjährigen Umzug keine lokalpolitischen Aufreger. Man hätte nur auf die Deko der Vorjahre zurückgreifen müssen, Rathaus und Kreisverkehr. Denn wie so häufig tut sich nix in Köln und wir warten immer noch.

Mehr und mehr fehlen die Musikkapellen im Karneval. Ohne unsere „Migrationskapellen“ aus Hamburg und Bayern (Pappenheim) wären wir allein auf elektronische Beschallung angewiesen. Die Karnevalsmucke aus der Dose ist schön laut, aber nicht immer zum Schunkeln und Marschieren geeignet. Und wenn es aus zwei Richtungen unterschiedlich schallt, kommt gerne mal einer aus dem Takt.

Am Ende freuen wir uns dann doch wieder auf den Karnevalszug im kommenden Jahr.

Dreimol Rudekirche Alaaf!

Bilder vom Karnevalszug in Rodenkirchen 2017

Related Images:

1 comment to Rodenkirchener Karnevalszug 2017 – viele Bilder