Köln: Kissenschlacht – Und die Federn flogen (Fotos)

Bericht und Fotos von der großen Kissenschlacht in Köln

Köln Kissenschlacht 2010
Köln Kissenschlacht 2010

Die große Kissenschlacht auf der Domplatte in Köln am 03.04.2010 entsprach doch nicht den Erwartungen und Befürchtungen.

Trotz wesentlich höherer Anmeldungen bei Facebook (400+) waren am Ende doch deutlich weniger als 100 Teilnehmer zur Kissenschlacht erschienen. Auffällig war die hohe Zahl junger Frauen (min. 50%).

Nach einer halben Stunde waren noch ca. 20 der konditionsstärksten Teilnehmer der Kissenschlacht anwesend.

Wie man unschwer erkennen kann wurden entgegen der “Regeln” für die Kissenschlacht viele Federkissen als “Waffe” verwendet. Dementsprechend sah die Domplatte und Umgebung dann auch aus. Der starke Wind tat ein übriges den Kisseninhalte über die Stadt zu verteilen. Mit den Federn (organisch) ist das kein größeres Problem, aber die Schaumstoffreste werden uns leider erhalten bleiben. Denn selbst bei besten Vorsätzen hatte der Wind die reste verblasen, bevor man sie aufräumen konnte.

Das Ende und die “Aufräumarbeiten” haben wir aus zeitlichen gründen nicht mehr verfolgen können.

Hier weitere Eindrücke von der grossen Kissenschlacht in Köln 2010.

Fotos in Originalgröße bei Flickr http://www.flickr.com/photos/gaidaphotos/sets/72157623767225008