Verkaufsoffen Fronleichnam 23.06.2011 in Köln (NRW)?

Verkaufsoffen Fronleichnam 23.06.2011 in Köln (NRW)??

Verkaufsoffen Fronleichnam 23.06.2011 in Köln (NRW)?n

In welchem Kölner Veedel oder Stadteil sind am 23.06.2011 die Geschäfte geöffnet (verkaufsoffen an Fronleichnam)?

Herrschaften – es ist ein hoher kirchlicher Feiertag wenn Fronleichnam begangen wird. Das ist eine gute Gelegenheit der Prozession zu folgen oder mitzuziehen. Vor allem auf den umliegenden Dörfern werden die Wegkreuze zu prächtigen, blumengeschmückten Altären.
Früher waren die Fronleichnamsprozessionen im katholischen Köln beeindruckende Zeugnisse der Frömmigkeit der Bevölkerung. Die Häuser wurden mit Fahnen geschmückt und die Altäre am Straßenrand prächtig mit Blumen dekoriert. s. Foto aus den 60iger Jahren

Am 23.06.2011 (Fronleichnam) ist in Köln nicht verkaufsoffen.

Warum feiern wir Fronleichnam?

Das Fronleichnamsfest ist ein Hochfest im Kirchenjahr der katholischen Kirche, mit dem die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird.

Fronleichnam wird am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitsfest begangen (60. Tag nach dem Ostersonntag). Der Donnerstag als Festtermin steht in enger Verbindung zum Gründonnerstag und der damit verbundenen Einsetzung der Eucharistie durch Jesus Christus selbst. Wegen des stillen Charakters der Karwoche erlaubt der Gründonnerstag keine prunkvolle Entfaltung der Festlichkeit. Aus diesem Grund wurde das Fest Fronleichnam bei seiner Einführung auf den Donnerstag der zweiten Woche nach Pfingsten gelegt.

Der wichtigste Teil des Fronleichnamsfestes ist die Heilige Messe, deren liturgische Texte sich auf das Geheimnis der Eucharistie beziehen. Vielerorts wird diese Heilige Messe im Freien, etwa auf öffentlichen Plätzen gefeiert.

An die Heilige Messe schließt sich in der Regel die Prozession an, regional auch Gottestracht genannt, bei der die Gläubigen die vom Priester oder Diakon getragene Monstranz mit dem Allerheiligsten (einer konsekrierten Hostie) in einem Festzug unter Gebet und Gesang durch die Straßen begleiten. Die Monstranz wird dabei von einem “Himmel” genannten Stoffbaldachin beschirmt. Mit einer Statio an bis zu vier Außenaltären, bei der ein Abschnitt aus dem Evangelium vorgetragen, Fürbitten gesprochen und der eucharistische Segen in alle Himmelsrichtungen und über die Stadt erteilt werden, werden auch Elemente eines Flurumgangs aufgenommen. Die Prozession schließt meist in der Pfarrkirche mit dem „Tantum Ergo“ und dem „Te Deum“.

Eine der bekanntesten und ältesten Schiffsprozessionen ist die „Mülheimer Gottestracht“ auf dem Rhein in Köln-Mülheim. Dort fährt ein „Sakramentsschiff“, begleitet von kleinen und großen Schiffen, von der ehemals selbständigen Stadt Mülheim bis an die alte Stadtgrenze von Köln, während vom Rheinufer Böllerschüsse das Allerheiligste grüßen.
Mehr zu Fronleichnam bei Wikipedia.

Unten finden Sie eine Reihe Alternativvorschläge für den 23.06.2011 (Fronleichnam) oder schauen Sie in unseren Kalender.


Verkaufsoffene Sonntage und Feiertage:

Monat: Jahr:
« ZurückJuni 2020Weiter »
SonntagMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
 1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    

Verkaufsoffene Sonntage in Maastricht 2011

Verkaufsoffener Sonntag & Straßenfest 2011 in Köln (NRW): Übersicht

Alte Fotos aus Köln Rodenkirchen:
Foto oben:
Fronleichnamsprozession In Köln in den 60iger Jahren.
Wir stöbern in Opas Fotoalbum. Von Zeit zu Zeit zeigen wir Fotos aus den letzten Hundert Jahren.
Alle Fotos sehen Sie hier Alte Bilder aus Rodenkirchen.