verkaufsoffen Fronleichnam 07.06.2012 für Köln/NRW

verkaufsoffen Fronleichnam 07.06.2012

verkaufsoffen Fronleichnam 07.06.2012

Am 07.06.2012 ist wieder Fronleichman und, wie immer an einem Feiertag, sind in Köln, NRW und ganz Deutschland die Geschäfte geschlossen – nix is mit “verkaufsoffen“. Wem das Shopping an Tankstelle, Kiosk, Bahnhof oder Flughafen nicht reicht, muss wieder einmal in’s benachbarte Holland oder Belgien ausweichen. Und so haben die Geschäfte und Läden in Maastricht und Roermond auch an Fronleichnam verkaufsoffen.

Warum feiern wir Fronleichnam

Das Fronleichnamsfest ist ein Hochfest im Kirchenjahr der katholischen Kirche, mit dem die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird. Die Bezeichnung Fronleichnam leitet sich vom mittelhochdeutschen vrône lîcham „des Herren Leib“ ab.

Fronleichnam am 60. Tag nach dem Ostersonntag gefeiert. Wegen des stillen Charakters der Karwoche erlaubt der Gründonnerstag keine prunkvolle Entfaltung der Festlichkeit. Aus diesem Grund wurde das Fest Fronleichnam bei seiner Einführung auf den Donnerstag der zweiten Woche nach Pfingsten gelegt.

Besonders bekannt und auffällig sind die Fronleichnamsprozessionen. Die erste Fronleichnamsprozession in Bayern fand 1273 in Benediktbeuern statt. Mit einer Sakramentsprozession wurde das Fest erstmals 1279 in Köln begangen.
Die heutige Sinngebung der Prozession geht in der Regel vom Bild des „wandernden Gottesvolks“ aus, dessen Mitte Christus, das „Brot des Lebens“, ist. Die Verbindung von Prozession und Heiliger Messe wird stärker betont.
Heute ist die Prozession an Fronleichnam oft nur noch ein Schatten ihrer selbst. Als ich Kind war wurde der ganze Ort und natürlich besonders die Altäre am Wegesrand geschmückt. Wir haben heute noch die Fahnen dazu im Keller. Die ganze Gemeinde, voran die Kommunionkinder, zogen durch den Ort.
Eine der bekanntesten und ältesten Schiffsprozessionen ist die „Mülheimer Gottestracht“ auf dem Rhein in Köln-Mülheim. Dort fährt ein „Sakramentsschiff“, begleitet von kleinen und großen Schiffen, von der ehemals selbständigen Stadt Mülheim bis an die alte Stadtgrenze von Köln, während vom Rheinufer Böllerschüsse das Allerheiligste grüßen.
Mehr zu Fronleichnam bei wikipedia.



Verkaufsoffene Sonntage und Feiertage:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Dann teilen Sie ihn doch mit Ihren Freunden. Buttons für Facebook und Google+ finden Sie unten.