Sprüche über die Jugend

Lustige und schöne Sprüche zu Jugend

Geburtstagskarte mit lachendem Froschgesicht

Nur Glückwünsche sind Ihnen zu dröge?

Dann gratulieren Sie doch mit einem lustigen Spruch, einem witzigen Zitat oder einem gedankenschweren Aphorismus zum Geburtstag.

Wer Geburtstag feiert denkt unweigerlich nicht nur an sein Alter sondern auch an seine Jugend. Ist doch die Jugend das Gegenstück des Alters. Und aus diesem Gegensatz gehen, wie immer bei Gegensätzen, viele Konflikte hervor. Dabei ziehen sich die Gegensätze Alter und Jugend auch ebenso an.

Schuld an diesen Konflikten ist wie so häufig die unterschiedliche Wahrnehmung. So schaut das Alter mit Erfahrung, guter wie schlechter, auf die Situation und entscheidet sich meist für die sichere, ungefährliche Reaktion. Die Jugend dagegen, ungebremst durch Erfahrung und daraus resultierender Weisheit, angetrieben von heftig sprudelnden Hormon Vulkanen, entscheidet sich dür die größte Herausforderung in der Hoffnung auf damit verbundene Ehre und Anerkennung. Und diese Freiheit müssen wir der Jugend lassen, denn nur sie bringt uns Fortschritt und Vorankommen für die Menschheit. Wer in der Jugend nicht Gas gibt kann später nicht bremsen, denn er steht schon und kommt nicht voran.

Ideal für Einzelne und Gesellschaft ist die Kombination von Jung und Alt, von Ungestüm und Weisheit. Wenn das Alter die Jugend gewähren lässt und die Jugend dabei die Erfahrungen und Weisheit der Älteren beachtet können beide zusammen im Team die allergrößten Erfolge erzielen.

Darum darf in unserer Sprüchesammlung zum Geburtstag eine Seite mit Sprüchen über die Jugend nicht fehlen.

.

Schöne und lustige Sprüche über die Jugend

Bei Vierzig beginnt das Altsein der Jungen, bei Fünfzig das Jungsein der Alten.
Aus Frankreich
Demut, diese schöne Tugend, ehrt das Alter und die Jugend.
Aus Deutschland
Alte Leute, alte Ränke – junge Füchse, neue Schwänke.
Aus Deutschland
Wer nicht weiß was im Bett zu liegen heißt // mit einem jungen schönen Mädchen, // so ein Dickerchen rund und butterweich, // weiß nicht was wahre Freude ist.
Giorgio Baffo, aus Poesie, Seite 156
Wenn Leute sich lieben, dann bleiben sie jung füreinander.
Paul Ernst, Liebesgeschichten
Wenn die Jugend nur wüsste, Alter nur könnte!
Charles-Guillaume Etienne, Les Premières
Schnell fertig ist die Jugend mit dem Wort.
Friedrich Schiller, Wallensteins Tod
Keuschheit verlängert die Jugend.
François Mauriac
Kaum hast du die Fehler der Jugend begangen, so musst du die Fehler des Alters begehn.
Johann Wolfgang von Goethe
Jugend ist, wenn du in der Neujahrsnacht aufbleiben darfst. Mittleres Alter ist, wenn du gezwungen bist, aufzubleiben.
Bill Vaughan
Jung sein ist schön, alt sein ist bequem.
Marie von Ebner-Eschenbach, Aphorismen
In der Jugend lernt, im Alter versteht man.
Marie von Ebner-Eschenbach, Aphorismen
Ich würde alles auf der Welt tun, um meine Jugend wiederzuerlangen, außer Sport treiben, früh aufstehen oder ehrbar werden.
Oscar Wilde, Das Bildnis des Dorian Gray, Kapitel 19 / Lord Henry
Ich bin umgeben von dummen Sprüchen, blöder Anmache, ätzenden Parties, fertigen
Freunden, zu lauter Musik – ich glaube, ich bin mitten in der besten Phase meines Lebens!
Autor unbekannt
Gerne der Zeiten gedenk’ ich, da alle Glieder gelenkig – bis auf eins. Doch die Zeiten sind vorüber, steif geworden alle Glieder – bis auf eins.
Johann Wolfgang von Goethe
Die Jugend liebt heute den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt mehr vor älteren Leuten und diskutiert, wo sie arbeiten sollte. Die Jugend steht nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widerspricht den Eltern und tyrannisiert die Lehrer.
Sokrates
Das, das gibt erst dem Menschen seine ganze Jugend, dass er Fesseln zerreißt.
Friedrich Hölderlin, Hyperion
Ach! wohin bist du geflohen, // Meiner Jugend Heiterkeit? // Ach! wie schnell bist du entschwunden, // Meines Lebens Rosenzeit?
Christian August Vulpius, Rinaldo
Rinaldini der Räuberhauptmann, 7. Buch

Nicht das Gewünschte gefunden?

(externe Links)