Ecards zum Muttertag

Ecards zum Muttertag
als SMS oder für WhatsApp, Facebook, Google+ & Co.

Ecard zum Muttertag
Muttertags-Ecard
Alles Liebe zum Muttertag – per Facebook, Google+, WhatsApp, Twitter oder SMS wünschen. Statt einer Muttertagskarte posten Sie Ihre Zuneigung zu Ihrer Mutter für alle Freunde sichtbar in sozialen Netzen.
Eine geschriebene Muttertagskarte hat etwas besonderes, vor allem in Zeiten in denen immer weniger “analog” geschrieben wird. Aber auch die digitalen Wünsche zum Muttertag haben ihren eigenen Reiz. Die Karte zum Muttertag ist sehr persönlich und intim, die eCard als Muttertagsgruß dagegen laut, öffentlich und (noch) ungewöhnlich. Aber warum sollen es nicht alle wissen, dass Sie Ihre Mutter lieben und sich bei ihr für die vielen Mühen bedanken.

Viele Mütter sind heute auch in sozialen Netzen präsent. Sei es weil sie den Kindern und Enkeln folgen wollen oder weil sich der eigene Freundeskreis mittlerweile dort eingefunden hat. Im Gegenteil wird es zumindest für Facebook mittlerweile problematisch, dass so viele Mütter und Väter, Omas und Opas den Kindern und Enkeln folgen. Das ist verständlich, denn sind die Kinder aus dem Haus möchten sie ihr eigenes Leben leben, unbeobachtet und kommentiert von den “Älteren”. Deshalb weichen viele Jugendliche heute auf andere Netzwerke, vor allem tumblr, Flipboard und WhatsApp aus. Mal sehen wie lange es dauert, bis die “Familie” auch hierhin folgt.


Muttertag 11.05.2014 – Vatertag 29.05.2014

Sprüche, Wünsche und Gedanken:
zum Muttertag zum Vatertag

Kostenlose Grußkarten:
zum Muttertag zum Vatertag

kostenlose Karte zum Muttertag

Muttertags-Ecards einfach posten

Muttertags-Ecards zu posten ist ganz einfach.

  • Muttertags-Ecard für Facebook, Google+, Twitter und Pinterest
    Für die großen Vier der sozialen Netzwerke finden Sie eigene Buttons, um die Bilder und Ecards zu teilen. Klicken Sie das Kommentarsymbol (Sprechblase) und dann die Schaltfläche für das gewünschte Netz.
  • Muttertags-Ecard per WhatsApp, SMS/MMS oder Messenger und Skype teilen
    Um die Ecards zu versenden, müssen Sie vorher die Grafik speichern. Klicken Sie das Vorschaubild, um die Grafik in Originalgröße zu sehen. Die Karten wurde extra für den Versand als SMS oder Anhang optimiert. Am PC klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen dann “Grafik speichern”. An mobilen Geräten rufen Sie die “Optionen” auf und speichern Sie das Bild.

Kostenlose Muttertags-Ecards