Ostergeschenke

Geschenkideen zu Ostern

Lustige Ostergrusskarten
Frohe Ostern

Ostern kommt ebenso wie Weihnachten unaufhaltbar n├Ąher und wir m├╝ssen uns um Geschenke bem├╝hen. Familien mit Kindern feiern in der Zeit nach Ostern gerne Kommunion und Konfirmation und auch hier sind wir als Verwandte, Freunde, Nachbarn oder Chef und Kollegen gefragt und m├╝ssen ein Geschenk besorgen.
Osterei und Osterhase sind ein alter Hut, selbst in Trendfarben und Formen. Versuchen Sie es erst gar nicht, alle M├Âglichkeiten und Gelegenheiten hier noch aufzufallen sind vorbei.

Aber es gibt noch viele andere Geschenke zu Ostern. Wer kein Geld ausgeben kann oder m├Âchte, kann immer noch seine „Dienste“ zur Verf├╝gung stellen. Gerade die Freunde und Nachbarn mit Garten haben jetzt im Fr├╝hjahr viel Arbeit. Und nicht nur anbieten sondern auch machen!

Und wer Geld ausgeben m├Âchte wird vor allem bei der Elektronik (und Foto) f├╝ndig. Da gibt es SOOO viele neue Gadgets und Kleinigkeiten rund um Sound, Video und Foto. Vor allem Google Chromecast ist zur Zeit ein gro├čer Hit. Damit k├Ânnen Sie von Ihrem Apple oder Android Smartphone Fotos, Videos und Musik auf Ihrem Fernseher abspielen und Apps von Online-Videotheken, Youtube ua nutzen. Die Multimedia Inhalte werden direkt auf Ihren Fernseher ├╝bertragen.

´╗┐

Geschenke zur Erstkommunion

Bei den Geschenken zur Erstkommunion sollten Sie (noch) ein Auge auf das Alter des Kommunionkindes haben. Erstkommunion feiert man im Alter von etwa 10 Jahren. Kommunionkinder sind „Kinder“ und noch keine Jugendlichen. Auch wenn so ein gro├čer Anla├č gerne ein guter Grund f├╝r ein gr├Â├čeres und wertvolleres Geschenk ist, sollte man doch das Alter des Beschenkten beachten. Der Wert z.B. einer teuren Uhr oder eines Fotoapparates wird oft gar nicht wahrgenommen. Und wenn es dann soweit w├Ąre, ist das Geschenk kaputt, verloren oder selbst wieder verschenkt.
Sprechen Sie sich am besten mit den Eltern ab oder fragen Sie einen Verk├Ąufer/in im Einzelhandel.

Geschenke zur Konfirmation

Konfirmand und Konfirmandin sind mit etwa 14 Jahren deutlich ├Ąlter aus Kommunionkinder und schon Jugendliche. Hier darf man auch zu einem wertvolleren Geschenk greifen, das vom Beschenkten entsprechend sorgf├Ąltig behandelt wird. Oft hat der Jugendlich auch ein spezielles Hobby, W├╝nsche oder Zukunftspl├Ąne, f├╝r die sich Geschenke anbieten.

Wenn Sie eingeladen sind oder nur so schenken m├Âchten, fragen Sie die n├Ąchsten Angeh├Ârigen nach den W├╝nschen und Vorstellungen des Beschenkten. So vermeiden Sie doppelte Pr├Ąsente und die zu Beschenkende freut sich noch einmal besonders ├╝ber Ihre Aufmerksamkeit.

´╗┐

Oster-Empfehlungen aus dem Internet:

Kostenlose Grusskarten f├╝r Kommunion und Konfirmation, Einladungskarten und Dankeskarten