Karneval in Rodenkirchen 2016

Viele Fotos vom Karnevalszug 2016 in Rodenkirchen

Karneval in Rodenkirchen 2016
Straßenkarneval 2016

13°C, strahlender Sonnenschein (teilweise) und jede Menge gut gelaunte und schön kostümierte Jecke an den Straßen sorgten für einen gelungenen Karnevalszug 2016 in Rodenkirchen.

Wer noch Zweifel hatte musste sich spätestens am 07.02.2016 überzeugen lassen: Petrus hat ein Herz für die Kölner und ihren Karneval.
Die Meteorologen konnten nicht genug vor Starkregen und Sturm warnen. Dennoch ließen es sich die Rodenkirchner Jecke und Jeckinnen inklusive der Neu-Immis aus Syrien, dem Irak und anderswo nicht nehmen schon 3 Stunden vor Beginn den Zugweg zu säumen. Warm verpackt, fast zu warm, und mit jeder Menge Regenschutz versehen wollten sie den Unbillen des Wetters trotzen und dann kam es doch ganz anders.

Karnevalszug in Rodenkirchen

Geprägt war der Zug in diesem Jahr von vielen neuen Gruppen, die wir bisher nicht im Karneval gesehen hatten. Neue Gesichter, neue Kostüme und neue Gruppen zeigen wie lebendig der Karneval in den Veedeln von Köln ist. Da brauchen wir uns um Nachwuchs und die Erhaltung der kölschen Tradition keine Sorgen zu machen.
Leider werden Musikgruppen immer weniger. Ohne die brüderliche Hilfe aus Hamburg, dem Allgäu und der Schweiz wäre es schlecht bestellt um die musikalische Begleitung. Stattdessen hat jetzt jede Gruppe eine oder sogar mehrere Soundanlagen dabei. Hinzu kommen die vielen privaten Musikanlagen und Ghettoblaster entlang des Zugweges. Das Ergebnis ist eine Kakaphonie bei der der eine den anderen zu übertrumpfen versucht. Hören kann man nur die in unmittelbarer Nähe. Die Ironie dabei ist, das alle eigentlich das Gleiche spielen, nur nicht zur gleichen Zeit.
Und die armen Musikcorps versuchen gegen diesen Lärm vergeblich anzukämpfen. Es wäre schade, wenn deshalb die Musikgruppen ganz verschwinden würden.
Der eigentliche Zweck der Musik im Zug, als karnevalistische Marschmusik, kommt dabei völlig unter die Räder. Da der Karneval viel mit dem Thema “Militär” und “Marsch” spielt, wäre es schade, wenn die dazu gehörenden Gruppen der digitalen Beschallung zum Opfer fielen.

Karneval in Rodenkirchen 2016 – Viele schöne Fotos