lizenzfreie Fotos, Sprüche, Zitate, Weisheiten, Geburtstag, Hochzeit

Copyright 2017 gaidaphotos.com

Benutzerdefinierte Suche

Themen:

Karnevalszug Köln-Rodenkirchen 2014

So schön wird der Karnevalszug in Köln-Rodenkirchen 2014

Rodenkirchen Karnevalszug 2013

Karneval in Rodenkirchen


Der Karnevalssonntag ist der Tag der Schull- und Veedelszöch aber auch der Tag der Karnevalszüge in vielen Kölner Stadtteilen. Besonders schön und „reichhaltig“ ist der Zug in Köln-Rodenkirchen. Und in diesem Jahr lohnt sich der Besuch besonders, denn die „Rodenkirchener“ stellen das Dreigestirn, das beim Karnevalszug am 2. März 2014 ein Heimspiel hat.
Der milde Winter tut ein übriges, um den Besuch des Karnevalszug in Köln-Rodenkirchen attraktiv zu machen. Selten ist es beim Zug so warm, wie es in diesem Jahr zu werden verspricht. Und mit ein bisschen Glück scheint sogar die Sonne.
Anschließend wir in den vielen Kneipen, Lokalen und Gaststätten in Rodenkirchen gefeiert. Setzen Sie sich eine Pappnase auf und schmeißen Sie sich in’s Getümmel.
Rudekerche Alaaf

Karneval in Rodenkirchen

Rodenkirchen und die Teile der sogenannten „Alt-Gemeinde“ (die ortsteile, die bis zur Eingemeindung 1976 Teile von Rodenkirchen waren) stellen abwechselnd das Dreigestirn. Die lokalen Karnevalsvereine kämpfen, wie viele andere Vereine in ihrem Bereich auch, gegen die Sogwirkung der ganz großen Karnevalsvereine in Köln. Und so wechseln sich die Vereine darin ab das Rodenkirchener Dreigestirn zu stellen.
Die Zugteilnehmer sind breit gestreut und kommen aus der Bevölkerung der Gemeinde. Kitas, Kindergärten, Schulen, Zahnärzte, Stammtische, Vereine und selbst organisierte Gruppen ziehen fröhlich und bunt geschmückt und verkleidet durch Rodenkirchen. Da büzt Sie endlich einmal Ihr Zahnarzt oder seine Helferin, aber nur wenn die Zähne geputzt sind. Auch Menschen mit besonderen Herausforderungen finden sich verkleidet im Karnevalszug.
Das Motto in diesem Jahr lautet „Ob he jebore oder nit, mer fiere dä Fastelovend wie hä kütt“ (Ob hier geboren oder nicht, wir feiern den Karneval wie er daher kommt.)

Das Dreigestirn in Köln Rodenkirchen 2014

Die „Große Rodenkirchener Karnevalsgesellschaft von 1935“ stellt in diesem jahr das Dreigestirn. Es besteht aus Prinz Simon I., Bauer Günter und Junfrau Henrike. Ihre Tolitäten residieren in ihrer Hofburg „Kölnisch Wasser“ auf der Hauptstraße in Rodenkirchen. (Tip für Kamellesammler: Vor der Hofburg wird sicherlich ganz toll „geschmissen“. Allerdings sollten Sie sich sehr früh um Platz bemühen).

Zugweg des Karnevalszug 2014 in Köln-Rodenkirchen

Aufstellung bis 14:30h: Ringelnatzstraße
Zugweg:
Ringelnatzstraße – Rechts – Grüngürtelstraße – Rechts – Weißer Straße – Rechts Hauptstraße – Links Maternusstraße – Rechts – Wilhelmstraße – Rechts- Frankstraße – Rechts Hauptstraße – Links – Barbarastraße – Zugende und Auflösung
Bitte Bedenken Sie, dass viele Straßen während des Umzuges gesperrt sind und Sie auch öffentliche Parkplätze und Parkhäuser erst nach Abschluss erreichen können. Das trifft besonders die Parkmöglichkeiten in der Barabarastraße und im Sommershof. Das Parkhaus unter dem Maternusplatz ist jederzeit erreichbar.
Entlang des Zugwegs besteht am Sonntag, 2.3.2014, ein durchgehendes Parkverbot. Abgestellte Fahrzeuge werden ruck-zuck abgeschleppt, um den Karnevalszug nicht zu behindern.

Websites:
Karnevalszug Köln-Rodenkirchen
Große Rodenirchener Karnevalsgesellschaft

Köln Kultur Kolumne

Related Images: