lizenzfreie Fotos, Sprüche, Zitate, Weisheiten, Geburtstag, Hochzeit

Copyright 2016 gaidaphotos.com

Benutzerdefinierte Suche

Themen:

Winterzauber-Rodenkirchen-2015

Straßenkarneval in Köln

Karneval in Köln
Straßenkarneval und Karnevalszüge 2016

Rodenkirchen Straßenkarneval

Straßenkarneval in Köln


Köln ist ein Synonym für Karneval. Mehr noch als mit der Lagunenstadt Venedig verbindet man Karneval mit Köln.

Der Kölner Karneval ist vielfältiger als es Zugereiste, Touristen und Menschen mit Integrationshintergrund glauben wollen. Bekannt sind der Kölner Rosenmontagszug und die Karnevalssitzungen. Daneben gibt es noch die vielen Karnevalsbälle, -parties, -feten und feiern. Und dann vor allem den Straßenkarneval.
Ab 11.11. um 11:11 Uhr beginnt die Karnevalszeit, genannt „Session“. Und ab dem Jahreswechsel geht es richtig los mit den Veranstaltungen. An jedem Wochenende können Sie unzählige Sitzungen besuchen, sie sitzen und hören den Vortragenden und Künstlern zu, oder auf vielen verschiedenen Bällen abfeiern.
Der Straßenkarneval beginnt an Weiberfastnacht, das ist am Donnerstag vor Aschermittmoch. Die größte Straßenparty wird in Köln auf dem Heumarkt gefeiert. Aber auch auf anderen Plätzen und Straßen der Innenstadt und der Außenbezirke gehen die ersten Karnevalszüge oder die Eröffnung des Straßenkarnevals wird gefeiert.
Zum Karnevalszug kommt man im Kostüm verkleidet und mit Tüten ausgerüstet. Und nach dem Karnevalsumzug geht die Party erst richtig los. Teilnehmer und Zuschauer finden sich in den vielen Gaststätten und Lokalen in der Nähe des Umzugs zum feiern bis in die späte Nacht zusammen.
Auch an den folgenden Tagen, vor allem am Samstag, Sonntag und Dienstag finden in vielen Ortsteilen Kölns Karnevalsumzüge mit anschließenden Parties in der umliegenden Gastronomie statt. Ein ungewöhnlicher Umzug ist der Geisterzug, der am Samstagabend durch Köln zieht. Hier kann und darf jeder mitmachen.
Ein besonders wichtiger Umzug am Sonntag sind die „Schull- und Veedelszöch“ in der Innenstadt. Und Höhepunkt der Karnevalszeit ist der große Rosenmontagszug.

Einen Überblick über die meisten Veranstaltungen im Kölner Karneval 2016 finden Sie auf der Website des Festkomitee Kölner Karneval von 1823– Dort können Sie auch Tickets für die Sitzungen und Bälle kaufen.

Hier finden Sie die Eröffnungsfeiern des Straßenkarneval und die verschiedenen Karnevalszüge.
Der Kölner Karneval ist sehr traditionsbewusst. Das betrifft auch die Termine der vielen Feiern und Paraden. Wir aktualisieren die Übersicht jährlich, aber die Daten des Vorjahres können Sie auch für die frühe Planung des kommenden Jahres verwenden.

Straßenkarneval in Köln 2016

Straßenkarneval am Samstag 30.01.2016

Anfangszeit Ort:
Eröffnung des Straßenkarneval in Rodenkirchen 11:11 Uhr Maternusplatz

Straßenkarneval Weiberfastnacht 04.02.2016

Wecken der Jecken („Große Allgemeine“ KG von 1900 e.V.)   Treffpunkt Bahnhofsvorplatz – Alter Markt – Oper – Hotel Pullman Cologne
Möhnemess mit anschließendem Umzug 09:00 – 09:30 Uhr St. Adelheid
Eröffnung des Karnevals (KG Blau-Weiß Alt Lunke e.V. 1936)  
Sternsingerschule
Eröffnung des Straßenkarnevals in Nippes
(KKG Nippeser Bürgerwehr 1903 e.V.)
09:11 Uhr Wilhelmplatz
(Nippes)
Eröffnung des Straßenkarnevals in Porz
(FA Porzer Karneval + Poorzer Nubbele e.V.)
09:30 – 10:00 Uhr Hermannsstr.
(Porz)
Eröffnung des Straßenkarnevals in der Altstadt
(Altstädter Köln 1922 e.V.)
10:00 – 10:30 Uhr Alter Markt
Worringen : Eröffnung des Straßenkarnevals
(FK Worringer Karneval e.V.)
10:30 – 11:00 Uhr St.-Tönnis-Platz
(Worringen)
Südstadt: Eröffnung des Straßenkarnevals
(Radio Köln )
10:49 – 11:19 Uhr Severinskirchplatz
(Südstadt)
Mülheim: Eröffnung des Straßenkarnevals
(Bürgervereinigung Mülheim e.V.)
11:00 – 11:30 Uhr Wiener Platz
Lindenthal : Eröffnung des Straßenkarnevals (KKG Alt-Lindenthal e.V. 1967)  
Hermeskeiler Platz
Kamellebud (Ivory Lounge + Goldene Jungs e.V.)  
Gaffel am Dom
Sülz: Eröffnung des Straßenkarnevals
(IG „Sülz-Klettenberg-Lindenthal Veedelszoch“)
11:00 – 11:30 Uhr Vorplatz der St.-Nikolaus-Kirche, Berrenrather Straße
Flittard: Eröffnung des Straßenkarnevals (Flittarder KG von 1934 e.V.)    
Eröffnung des Straßenkarnevals in Höhenberg
(Höhenberger Lumpe)
11:11 Uhr Köln Höhenhaus, Wupperplatz
Vingst: Eröffnung des Straßenkarnevals
(Fidele Vingster e.V.)
alle 11:11 – 11:41 Uhr Heßhofplatz
Lövenich: Eröffnung des Straßenkarnevals
(FK Lövenicher Karneval e.V.)
Festzelt vor St. Severin, Kirchgasse
Riehl: Eröffnung des Straßenkarnevals
(Riehler IG + Riehler Fastelovendsfründe e.V.)
Stammheimer Str. 105
Ehrenfeld : Eröffnung des Straßenkarnevals
(Rheinflotte)
Rathausvorplatz
Sülz : Eröffnung des Straßenkarnevals
(Alt-Lindenthal & Geschäftsleute)
Hermeskeiler Platz
Kalk: Eröffnung des Straßenkarnevals
(Gremberger Junge un Mädcher e.V.)
Bezirksrathaus Kalk
Höhenhaus : Eröffnung des Straßenkarnevals
(Große Höhenhauser Naaksühle e.V.)
Wupperplatz
Höhenberg : Eröffnung des Straßenkarnevals
(Höhenberger Lumpe )
Schützenhalle Holweide
Deutz: Wieverfastelovend op dem Kirchplatz
(IG Deutzer Dienstagszug )
Vorplatz St. Heribert
Holweide : Eröffnung des Straßenkarnevals
((KG „Die Isenburger“ Köln-Holweide 1974 e.V.)
Marktplatz
Bickendorf: Eröffnung des Straßenkarnevals
(Karnevalsfreunde Köln-Bickendorf e.V.)
Denkmal Treuer Husar/Grüner Brunnenweg
Flittard: Eröffnung des Straßenkarnevals
(Flittarder K.G.)
11:30 – 12:00 Uhr Hubertusstraße am Denkmal

Dat Spillche an d’r Vringspooz (Reiter-Korps Jan von Werth e.V.)

13:35 – 14:00 Uhr Chlodwigplatz
(Südstadt)
Weiberfastnachtsumzug (Reiter-Korps Jan von Werth e.V.)   Zugweg: Chlodwigplatz · Im Ferkulum · An der Eiche · Hirschgäßchen ·
Severinstraße · Löwengasse · Weberstraße · Follerstraße · Mathiasstraße ·
Mühlenbach · Hohe Pforte · Hohe Straße · Gürzenichstraße ·
Obenmarspforten · Marsplatz · Seidmacherinnengäßchen · Unter Käster ·
Alter Markt

Straßenkarneval 13.02 2016 Freitag

Sternmarsch
(Verein der Freunde und Förderer des kölnischen Brauchtum)

16:30 – 17:00 Uhr Alter Markt

Straßenkarneval 14.02.2016 Samstag

38. Dellbrücker Straßensitzung
(FA Dellbrücker Dienstagszug e.V.)
12:30 – 13:00 Uhr Schulhof KGS Thurner Straße
Veedelszoch in Buchforst
(IG Karneval Buchforst)
13:00 – 13:30 Uhr
Der kleinste Karnevalsumzug Kölns
(IG Schulze-Delitzsch-Strasse)
13:11 – 13:41 Uhr
Karnevalsumzug in Köln-Nord
(1. Große KG Köln-Nord von 1963 e.V.)
13:30 Uhr Köln Weiler – Volkhoven – Heimersdorf
Veedelszoch in Köln-Heimersdorf, Volkhoven, Weiler
(1. Grosse KG Köln-Nord von 1963 e.V. )
13:30 – 14:00 Uhr
Veedelszoch in Höhenberg
(Arbeitskreis Höhenberger Karneval e. V. )
Veedelszoch in Ossendorf
(Löstige Fastelovendsfründe Köln e.v.)
14:00 – 14:30 Uhr
Veedelzoch in Wahn
(IG Wahner Karneval)
Veedelszoch in Merkenich
(IG Merkenicher Karneval)
14:30 – 15:00 Uhr
Veedelszoch in Weiß
(KG „Kapelle Jonge“ Weiss von 1947 e. V.)
Veedelszoch in Mauenheim
(Mauenheimer Muschele Karnevalsfreunde 1959 e.V.)
Veedelszoch in Riehl
(Riehler Fastelovendsfründe e. V.)
Veedelszoch in Bocklemünd/Mengenich
(Bürgerschaftshaus Bocklemünd )
15:00 – 15:30 Uhr
Veedelszoch in Merheim
(Fördergemeinschaft Merheimer Karnevalszug von 1979 )

Geisterzug


(Ähzebär un Ko e.V.)

19:00 – 19:30 Uhr „Dä Rhing erop“, vom Thürmchenswall zum Chlodwigplatz, Facebook Seite Geisterzug

Straßenkarneval 15.02.2016 Sonntag

Veedelszoch in Bickendorf
(Gesellschaft der Karnevalsfreunde Köln-Bickendorf 1933 e.V.)
10:00 – 10:30 Uhr
Veedelszoch in Poll
(IG Poller Zug)
Veedelszoch in Sürth
(IG Sürther Karnevalszug)
Veedelszoch in Vingst
(Vingster KG Fidele Vingster 1971 e.V.)
10:30 – 11:00 Uhr

Schull- und Veedelszöch
(Freunde und Förderer des Kölnischen Brauchtums e.V.)

11:11 – 11:41 Uhr
Veedelszoch in Suerth
(IG Sürther Karnevalszug)
12:00 – 12:30 Uhr
Veedelszoch in Neubrück
(Bürgerverein Neubrück)
Rosensonntagszug in Porz
(Festausschuss Porzer Karneval e.V.)
Veedelszoch in Longerich
(KG Blau Weiß Alt Lunke e.V. 1936)
13:00 – 13:30 Uhr
Veedelszoch in Holweide
(Bürgervereinigung Köln-Holweide e. V.)
Veedelszoch in Wesseling
(Festkomitee Wesselinger Karneval)
Veedelszoch in Niehl
(IG Niehler Karneval)
Veedelszoch in Esch
(Dorfgemeinschaft „Greesberger“ Esch 1953 e. V.)
13:30 – 14:00 Uhr
Veedelszoch in Brück
(Löstije Brücker Müüs e.V.)
Veedelszoch in Stammheim
(Bürgerverein Köln Stammheim e. V.)
14:00 – 14:30 Uhr
Veedelszoch in Meschenich
(Bürger- und Vereinsgemeinschaft Meschenich e. V.)
Veedelszoch in Widdersdorf
(Dorfgemeinschaft Köln-Widdersdorf e. V.)
Veedelszoch in Höhenhaus
(Festausschuss Höhenhauser Vereine)
14:00 – 14:30 Uhr
Veedelszoch in Ostheim
(Förderverein für den Ostheimer Karnevalsumzug)
Veedelszoch in Dünnwald
(Große Dünnwalder K.G. 1927 e.V.)
Veedelszoch in Flittard
(IG Flittarder Sonntagszug);
Veedelszoch in Lövenich/Weiden
(KG Lövenicher Neustädter 1903 e.V.)
Kinderkarnevalsumzug in Worringen
(FK Worringer Karneval)
Veedelszoch in Rheinkassel/Langel/Kasselberg
(Dorfgemeinschaft Köln Langel, Rheinkassel, Kasselberg e.V.1972)
Veedelzoch in Rodenkirchen
(IG Rodenkirchener Karnevalszug)
15:00 – 15:30 Uhr
Veedelszoch in Porz-Langel
(K.G. Rut-Wiess Löstige Langeler e.V. )
15:30 – 16:00 Uhr
Veedelszoch in Porz-Ensen/Westhoven
(Festkomitée Ensen-Westhovener Karneval e.V.)
16:00 – 16:30 Uhr

Straßenkarneval 16.02.2016 ROSENMONTAG

Veedelszoch in Worringen
(Festkomitee Worringer Karneval von 1886 e. V.)
10:00 – 10:30 Uhr

Rosenmontagszug

(Gemeinnützige Gesellschaft des Kölner Karnevals mbH )

10:30 – 11:00 Uhr Zugweg: Chlodwigplatz, Severinstraße, Löwengasse, Weberstraße,
Follerstraße, Mathiasstraße, Mühlenbach, Hohe Pforte, Hohe Straße,
Schildergasse, Neumarkt, Apostelnstraße, Mittelstraße, Rudolfplatz,
durch die Hahnentorburg, Hohenzollernring, Friesenplatz, Magnusstraße,
Zeughausstraße, Burgmauer, Neven-DuMont-Straße, Appellhofplatz,
Röhrergasse, Tunisstraße, Brückenstraße, Obenmarspforten, Quatermarkt,
Gürzenichstraße, Heumarkt, Unter Käster, Alter Markt, Bechergasse, Am
Hof, Wallrafplatz, Unter Fettenhennen, Trankgasse, Bahnhofsvorplatz,
Domprobst-Ketzer-Straße, Marzellenstraße, Kreisverkehr Nordseite, An den
Dominikanern, Unter Sachsenhausen, Kattenbug, Zeughausstraße,
Mohrenstraße.
Veedelszoch in Godorf
(KG ,,Die Hexen“ 1983 e.V. Köln – Godorf)
11:30 – 12:00 Uhr
Rosenmontagszug in Rondorf (KG „Der Reiter“ 1960 e. V.)  
Straßenkarneval 17.02.2016 Veilchendienstag
Veedelszoch in Zollstock
(Freunde des Zollstocker Dienstagszugs e. V. )
10:49 – 11:19 Uhr
Veedelszoch in Sülz
(IG „Sülz-Klettenberg-Lindenthal Veedelszoch“)
13:00 – 13:30 Uhr
Veedelszoch in Nippes
(KKG Nippeser Bürgerwehr 1903 e.V.)
Veedelszoch in Kalk-Humboldt-Gremberg
(IG Kalk-Humboldt-Gremberger-Dienstagszug e.V.)
13:30 – 14:00 Uhr
Veedelszoch in Ehrenfeld
(Festausschuss Ehrenfelder Karneval e. V. 1953)
13:45 – 14:15 Uhr
Veedelszoch in der Südstadt
(AG Südstadt-Zug)
14:00 – 14:30 Uhr
Veedelszoch in Dellbrück
(Festausschuss Dellbrücker Dienstagszug)
Veedelszoch in Mülheim
(Festausschuss Karnevalsdienstagszug Köln-Mülheim)
Veedelszoch in Junkersdorf
(Große Junkersdorfer KG von 1973 e. V.)
Veedelszoch in Deutz
(IG Deutzer Dienstagszug gegr. 1970 e.V.)
Veedelszoch in Pesch
(IG Pescher Dienstagszug 1966 e. V.)
14:11 – 14:41 Uhr

Zugwege – Wo finde ich den Karnevalszug

Wir haben davon abgesehen, die Zugwege anzugeben. Die Karnevalszüge ziehen durch die wichtigsten/größten/zentralsten Straßen des Orteils. Schon Stunden vorher sichern sich die ersten Jecken und Jeckinnen einen Platz am Zugweg.

Beachten Sie bitte, dass längs des Zugweges abgestellte Fahrzeuge abgeschleppt werden! Und bedenken Sie auch die vielen Straßensperrungen. Ein Karnevalszug ist mehrere Stunden unterwegs
(der Rosenmontagszug über 8 Stunden!) und in dieser Zeit sind vor allem die Durchgangsstraßen gesperrt.

Nubbelverbennung

Der "Nubbel" ist an allem Schuld und darum wird er in der Nacht zum Aschermittwoch verbrannt. Der Nubbel, eine verkleidete Strohpuppe hat über den Eingängen vieler kölscher Kneipen während des Karnevals gehangen und alles beobachtet. Jetzt ist die Faschingszeit vorbei und der Nubbel wird feierlich vor dem Lokal verbrannt und mit ihm alle kleinen Sünden und Vergehen aus dem Karneval.

Die Nubbelverbrennung wird immer beliebter. Auf der Website des Kölner Festkommitee finden Sie einige der größeren Nubbelverbrennungen. Halten Sie einfach nach einer Strohpuppe über der Tür einer Kneipe Ausschau und feiern Sie die letzten Stunden des Karneval mit den Anwesenden.

[srp post_limit=“10″ post_content_length=“100″ content_length_mode=’words‘ post_date=’NO‘ widget_title=’Neue Nachrichten zu Karneval in Köln‘ category_include=’129′]