lizenzfreie Fotos, Sprüche, Zitate, Weisheiten, Geburtstag, Hochzeit

Copyright 2017 gaidaphotos.com

Benutzerdefinierte Suche

Themen:

Weihnachtsmarkt in Köln

Weihnachtsmarkt in Köln 2016

Nikolausmarkt, Weihnachtsmarkt in Köln

Frohe Weihnachten

7 offizielle Weihnachtsmärkte, 8 alternative, jetzt auch 5 offizielle Veedels-Märkte zu Weihnachten und gleich 11 Weihnachtsmärkte mit verkaufsoffenem Sonntag in den Veedeln(!) – so viel Weihnachten und Weihnachtsmarkt gab es in Köln noch nie. Vermutlich wird Köln damit sogar den neuen Guiness Weltrekord für Weihnachtsmärkte in einer Stadt erreichen. 😉

Die meisten Weihnachtsmärkte sind vom 21. November bis zum 23. Dezember 2016 geöffnet. Vor allem die Weihnachtsmärkte in den Stadtvierteln und die alternativen Märkte sind nur an bestimmten Tagen/Wochentagen geöffnet.

Highlights in diesem Jahr sind sicher die fünf neuen Weihnachtsmärkte in den Veedeln.

NEU in diesem Jahr:

  • Adventsmarkt auf dem Chlodwigplatz mit veedelseigenen Ständen
  • Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Porz-Ensen im Klostergebäude
  • Waldweihnacht auf Gut Leidenhausen mit Handgemachtem aus der Region
  • Weihnachtsmarkt Nippes, Kulturkirche – so bunt wie Nippes
  • Weihnachtsbasar Ehrenfeld aufgestiegen aus den alternativen Weihnachtsmärkten

Neben den vielen Weihnachtsmärkten empfehlen wir Ihnen vor allem den Kölner Krippenweg. An über 100 Stationen in Schaufenstern, öffentlichen Gebäuden und Plätzen sind Krippen aller Art aufgestellt. Mehr Info am Ende

Bitte beachten Sie, dass einzelne Weihnachtsmärkte nur an bestimmten Tagen geöffnet haben! Links zur Verkehrssituation in Köln im Advent, Parkmöglichkeiten in Köln und die aktuelle Belegung der Parkhäuser finden Sie am Ende des Beitrags.


Weihnachtskarten bestellen
5,- € Rabatt ab 20,- € Bestellwert mit Gutscheincode „gaidaphotos2014“!

Die Weihnachtsmärkte in Köln 2016

Öffnungszeiten:
21.11. – 23.12.2016
Adresse- Telefon – Haltestelle – Eintritt

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Immer wieder fasziniert der Weihnachtsmarkt am Dom. Weihnachtliche Stimmung unterm strahlenden Sternenlichterzelt im Schatten der Kathedrale. Hochwertiges Kunsthandwerk und Geschenkideen, erlesene Speisen und Getränken, sowie über 100 weihnachtlichen Bühnenveranstaltungen.Kölner Dom Weihnachtsmarkt

Mehr als 100 kostenlose Veranstaltungen laden zum Besuch des Weihnachtsmarktes. Höhepunkte: Mittwoch 23./27./30. Nov, 04/07./11./14./18.21. Dez – Weihnachtliches ,Loss mer singe‘ mit Stefan Knittler, 25.11./5.12. Dat kölsche Rattepack – Swing Glöckchen klingeling, 28.11./12./20.12. Boulevard – Rock auf dem Weihnachtsmarkt, 4./17.12. Kölner Jugendchor St. Stephan – Sing Halleluja, 15.12. Cat Ballou,
BühnenprogrammAusstellerWebcam Roncalliplatz

Sonntags – Mittwochs
11 – 21 h
Donnerstags/ Freitags
11 – 22 h

Samstags
10 – 22 h

Roncalliplatz
50667 Köln
Tel. +49 (0)2171.399 19 22
Haltestelle:
Dom/Hauptbahnhof

(Linien: 5, 16, 18, S6, S11, S12, S13)

Markt der Engel

Aufwändig und liebevoll gestaltete Verkaufsstände, anspruchsvolles Angebot im Herzen von Köln zwischen den wichtigsten Einkaufsstraßen. Markt der Engel

Hunderte Sternenlichter in den Bäumen und dekorative Eichenholzsterne erwarten den Weihnachtsmarktbesucher. Higlight vor allem für die Kinder sind die weißgewandeten Engel, die mit Glitzerpuder durch die Gassen ziehen.

Sonntags – Donnerstags 11 – 21 h
Freitags – Samstags 11 – 22 h
Neumarkt
50667 Köln
Tel. +49 (0)221.25 28 69
Haltestelle: Neumarkt
(Linien: 1, 3, 4, 7, 9, 16, 18)

Anzeigen:


zalando.de - Schuhe und Fashion online

Kölner Altstadt "Heimat der Heinzel"

Rustikaler Weihnachtsmarkt mit Schwerpunkt Handwerk und Kunsthandwerk mit dem besonderen Charme der Altstadt. Und wenn es draußen zu kalt wird findet man in der Altstadt immer ein warmes Plätzchen. „Heimat der Heinzel“

Durch die Beendigung der Bauarbeiten an der Stadtbahn-Haltestelle ist der Markt um ca. 1.400 qm größer geworden. Vor allem die Eislaufbahn ist imposant und einladend. Wer sich auf glatten Kufen nicht sicher fühlt darf sich beim Eisstockschießen beweisen.

täglich 11.00 – 22.00 h

Eisbahn:
21.11.16 – 08.01.17
täglich 10.00 – 22.00 h

Altstadt
50667
Köln
Tel.
+49 (0) 221.931 888 58
Haltestelle: Heumarkt

(Linien: 1, 7, 9)

Nikolausdorf auf dem Rudolfplatz

Aus dem Märchenweihnachtsmarkt der Vorjahre ist der Nikolausmarkt geworden. Das Nikolausdorf am Hahnentor ist Kölns familienorientierter Weihnachtsmakrt. Das Dorf mit Fachwerkhäusern ist liebevoll dekoriert und beleuchtet. Im Zentrum steht das Nikolaushaus und dort Kinder, Kunst und Kultur im Mittelpunkt.
Das Nikolausdorf lockt zudem mit einem umfangreichen Programm mit Schwerpunkt Kölner Chöre, Kölner Musik und Bands, Shows und Kinderaufführungen
Nikolausdorf – Aussteller – Programm

Sonntags – Donnerstag 11 – 21 h

Freitag 11 – 22 h
Samstags 10 – 22 h

Rudolfplatz
50667 Köln
Tel. +49 (0)221.51 98 83
Haltestelle: Rudolfplatz
(Linien: 1, 7, 12, 15)

Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum

Auch der Hafen-Weihnachtsmarkt bietet wieder eine malerische Kulisse am Tor zum Rheinauhaufen vor dem Schokolademuseum. Mit 70 Ständen ist der Markt einer der großen in Köln. Wie es sich für den Hafen gehört sind ein Schwerpunkt Fischspezialitäten, feine Speisen und Getränke aus aller Welt und ein reichhaltiges Angebot an hochwertiger Ware und Kunsthandwerk rund um die Themen Weihnachten, Köln, Hafen und Seefahrt an. Heißer Winzerglühwein am 3-Master „Trudel“ , eine Spelunke mit Leuchtturm, ein vielseitiges Kultur- und Unterhaltungsprogramm vom Shanty bis zum klassischen Weihnachtslied. "Rheinpiraten" unterhalten mit Seemannsgarn und Piraten-Jonglage besonders die Kinder. Nostalgisches Karussell und Spielboote bieten weitere Unterhaltung. Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt

18.11. – 23.12.2016
(20.11. geschlossen)

Sonntags – Donnerstags 11 – 21 h

Freitags – Samstags 11 – 22 h
Am Schokoladenmuseum 1a
50678 Köln
Tel. + 49 (0)221.310 18 87
Haltestelle: Schokoladenmuseum (Linie: 106), Heumarkt (Linien: 1, 7, 9), Wolters Bimmelbahn (ab Dom/Roncalliplatz)

Weihnachtsmarkt im Stadtgarten

Alternativ, hipp mit genialem Lifestyle wie es sich für einen Markt im belgischen Viertel gehört. Durch Uni-Nähe Szenetreffpunkt der jungen Kölner. Mittlerweile finden sich in dörflicher Atmosphäre mehr als 90 Aussteller im Stadtgarten.
Weihnachtsmarkt im StadtgartenAusstellerProgramm

Montags – Freitags 16 – 21:30 h

Samstags – Sonntags 12 – 21:30 h
Stadtgarten
50672 Köln
Tel. +49 (0)221.95 29 94 33
Haltestelle: Friesenplatz

(Linien: 3, 4, 5, 12, 15)

Christmas Avenue – schwul-lesbischer Weihnachtsmarkt

Der etwas andere Weihnachtsmarkt im Szeneviertel mit Dekorationsartikeln und Bekleidung an 15 Buden. Daneben ist für das leibliche Wohl gesorgt. Auf der Weihnachtsbühne gibt es ein tägliches Kleinkunst- und Showprogramm. Jeden Dienstag gibt es von 19 bis 20 Uhr eine Happy Hour mit heißen Cocktails.
Weiterhin finden sich Stände zu schwul-lesbischen Themen. Der Erlöse der „Christmas Avenue“ soll Wohltätigkeitsverbänden zugute kommen. www.christmas-avenue.de

MO – FR: 12.00 – 22.00 h

Sa + SO: 12.00 – 23.00 h
Adresse: Mauritiuswall 102, zwischen Pilgrimstraße und Schaafenstraße
Haltestelle Rudolfplatz

Weihnachtsmärkte in den Veedeln

Weitere Weihnachtsmärkte in Stadtvierteln anlässlich eines verkaufsoffenen Sonntag finden Sie weiter unten.

Adventsmarkt auf dem Chlodwigplatz

Der Weihnachtsmarkt in der Kölner Südstadt: Gemütlich mit veedelseigenen Ständen, so ist der Weihnachtsmarkt im Vringsveedel.

2016 täglich von 11 bis 23 Uhr Adresse:
Chlodwigplatz

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Porz-Ensen

Geschenkideen, Handwerkstechniken aus längst vergangenen Zeiten, Musik und Leckereien erwarten die Gäste rund um das herrschaftliche Klostergebäude.

18. und 19. November 2016
Freitag von 17 bis 20 Uhr und Samstag von 10 bis 19 Uhr

Adresse:
Kölner Straße 64, in 51149 Köl

Waldweihnacht auf Gut Leidenhausen

Weihnachtsvorfreude erleben mit Glöckchen,dem
Waldkauz und vielen Akteuren aus der Region. So gbt es allerlei
Handgemachtes aus der Region, jede Menge Programm für die Kinder und
auch lauter leckere Gaumenfreuden. 
Gut Leidenhausen: www.gut-leidenhausen.de
Das Tor zur Wahner Heide: hier warten Greifvogelschutzstation, Wildgehege, Haus des Waldes und ein schöner Spielplatz auf die Besucher.

26. bis 27. November 2016

Adresse: Gut Leidenhausen 1,
51147 Köln

Weihnachtsmarkt Nippes, Kulturkirche

Ein
Weihnachtsmarkt, so bunt wie Nippes: Kreative Ideen von jungen
Designern und Künstlern neben Selbstgestricktem, frische Reibekuchen,
selbstgemachtes Apfelmus, Kuchen, Waffeln, Glühwein und
Bio-Weihnachtsbäume.
Musikalisch heizt Pelemele am Samstag den Kindern um 15 Uhr ein.

10. und 11. Dezember 2016  

Weihnachtsbasar Ehrenfeld

Die Körnerstraße in Ehrenfeld lädt
zum Weihnachtsbasar ein. Ausgewählte Künstler und Designer von
Außerhalb sowie Bewohner aus der Körnerstraße, zeigen ihre kreativen
Arbeiten. www.koernerstrasse.org

4. Dezember 2016 Adresse:
Körnerstraße

Alternative Weihnachtsmärkte

Kölner Wohnzimmerweihnachtsmarkt

Den
„Erste Kölner Wohnzimmerweihnachtsmarkt“ gibt es 206 nur noch als
„flohmarkt. Die Weihnachtsschnäppchen zu
Wichtelpreisen werden dieses Mal open air im Hof angeboten.

http://www.erster-koelner-wohnzimmer-weihnachtsmarkt.de

12. und 13. November 2016,
11 bis 17 Uhr

Adresse:
Stieglitzweg 9
50829 Köln-Vogelsang

Homemade Cologne

Der Kreativmarkt "Homemade Cologne" mit Weihnachtsspecial in den Jack-in-the-Box-Hallen in Ehrenfeld. Rund 80 Stände werden aufgebaut, an denen Selbstgemachtes, Upcycling und Designerstücke angeboten werden. Rahmenprogramm mit Live-Musik und Auftritten verschiedener Künstler. Glühwein und diverse Köstlichkeiten www.produkte-aus-deiner-stadt.de

Samstag, 10. Dezember 2016

12:00 bis 22:00 h
Sonntag, 11. Dezember 2016
12:00 bis 20:00 h

Adresse:
Pattenhalle Ehrenfeld
Christianstr. 82
50825 Köln

Eintritt: 4 Euro

Holy.Shit.Shopping

Seit 2008 gibt es diesen kreativen Weihnachtsmarkt auch in Köln. Selbstgemachtes von begabten und kreativen Künstlern und Handwerker-Künstlern wird angeboten. Besonders begehrt sind aufwändig genähte Taschen, Notizbücher, ausgefallene T-Shirts und Schmuck. Glühwein und loungige Clubmusik. www.holyshitshopping.de

Samstag, 26. November 2016
12:00 – 21:00 h
Sonntag, 27. November 2016,
12:00 – 20:00 h

Adresse:
Sartory Säle
Friesenstraße 44-48
50670 Köln

Eintritt: 5 Euro

DIY Designmarkt

Handgemachtes zum staunen und kaufen! Der DIY Designmarkt ist der Markt für Handmade, nachhaltige Produkte, feine Kost und Vintage in Köln
http://diy-markt.com

 

Samstag, 11. Dezember 2016,
11 – 18 Uhr

Adresse:
Balloni
Ehrenfeldgürtel 88-94
50823 Köln

Eintritt: 4 Euro
(3 Euro ermäßigt, Kinder bis 14 Jahre frei)

Super Weihnachtsmarkt

Auf der Suche nach schicken Alternativen für selbstgehäkelte Topflappen oder Strickunfälle kommt die weihnachtliche Ausgabe des Super-Markts gerade richtig: hier gibt es handgemachtes Design und ausgefallene Mode zum kleinen Preis. Für die kleine Shopping-Pause gibt es außerdem eine Lounge-Ecke mit Kaffee und Kuchen sowie eine Auswahl an vegetarischen und Bio-Speisen. www.dersupermarkt.net

Samstag, 17. Dezember 2016
Sonntag, 28. Dezember 2016

11.00 bis 19.00 h

Adresse:
Barthonia Showroom
Vogelsanger Strasse 66
50823 Köln

Eintritt: 3 Euro

Design Basar: Päckchenalarm

Design Basars in der Design Post in Deutz. Neue Kreationen direkt vom Designer für außergewöhnliche Geschenke. www.designpostkoeln.de

26. November 2016
10:00 – 20:00 h
Adresse:
Design Post
Deutz-Mülheimer-Strasse 22a 50679 Köln Haltestelle:
Bf Deutz/Lanxess-Arena, Koelnmesse
Eintritt: frei

Marché Deluxe

Junge Designer bieten exklusive Mode statt „Käfigkleider“ von der Stang: Shirts, Tücher und Deko-Stoffe mit dem Wahrzeichen unserer Stadt (Nein, nicht Prinz Poldi, mit dem Dom). Laut Ankündigung der Veranstalter wird auch niemand verhungern. www.germanydeluxe.de
Das Angebot von "Germany Deluxe" ist auch auf dem Weihnachtsmarkt im Stadtgarten verfügbar.

Samstag 26.11.2016
Sonntag 27.11.2016
12 bis 18 Uh
Eventhalle COSMOS – Halle 3
Zeisstraße 3
50859 Köln-Lövenich

 

 

Weihnachten im kunstraum dreizwanzig

Großer Adventsmarkt mit Angeboten lokaler Künstler und obligatorichen Waffeln und Glühwein. Malerei, Zeichnung, Objekte und Druckgrafiken in kleinen und mittleren Formaten werden zum verkauf angeboten. Während der Öffnungszeiten werden auf historischen Druckerpressen kleine Grafiken gedruckt und angeboten.
www.kunstraum320.de.

Samstag, 10. Dezember 2016

11 bis 20 Uhr
Sonntag, 11. Dezember 2016

11 bis 20 Uhr
kunstraum dreizwanzig
Honschaftsstrasse 320
51061 Köln-Höhenhaus

Weitere Weihnachtsmärkte und -basare an verkaufsoffenen Sonntagen

Am 18. und 26.11 und 04.12.2016 laden die Kölner Veedel zu den letzten verkaufsoffenen Sonntagen in diesem Jahr. Gefeiert wird dabei auf Nikolausmärkten und Weihnachtsmärkten.

Nähere Information zu Angeboten finden Sie unter verkaufsoffener Sonntag in Köln

Bickendorf
13. Bickendorfer Weihnachtsmarkt auf dem Josef-Esser-Platz
26. und 27. November 2016 k.A.
Buchforst
Weihnachtlicher Markt und Basar am Waldecker 35/41
Termin steht noch nicht fest.  
Dellbrück
Adventsbasar im Tierheim Dellbrück
26. November 2016 14 – 18 Uhr
Dünnwald
Café Mittendrin
Termin steht noch nicht fest.  
Lindenthal
Krieler Weihnachtsmarkt, Suitbert-Heimbach-Platz
Termin steht noch nicht fest.  
Mülheim
Caritativer Adventsmarkt, Rheinufer-Clemenskirche
Termin steht noch nicht fest.  
Mülheim
Weihnachtsmarkt auf dem Wiener Platz
Termin steht noch nicht fest.  
Porz-Ensen
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt der Alexianer, Kölner Str. 
18. und 19. November 2016 Freitag 17- 20 Uhr, Samstag 10-19 Uhr
Raderthal
Adventsmarkt der Philippusgemeinde
27. November 2015 12 – 17 Uhr
Rodenkirchen
Winterzauber auf dem Maternusplatz
01. und 04. Dezember 2016 k.A.
Rondorf
Kirche Heilige Drei Könige
26. und 27. November 2016 14 – 18 Uhr
Weiß
Weißer Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz St. Georg
27. November 2016 11 – 19 Uhr

Kölner Krippenweg

   

Kölner Krippenweg

Unter dem Motto „Folget dem Stern!“ lädt der Kölner Krippenweg zu stimmungsvollen Entdeckungsreisen durch die Stadt der Heiligen Drei Könige ein. An rund 100 Stationen in Geschäften, Institutionen, Kirchen und auf den Weihnachtsmärkten präsentiert der Veranstalter Rheinstil Kulturmanagement internationale Krippenkunst auf höchstem Niveau. Neben regelmäßig stattfindenden Krippenführungen für Kinder, Erwachsene und Gehörlose wird ein umfangreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie geboten.
Kölner Krippenweg

21.11.2016 – 06.01.2016 Köln und Rhein-Erftkreis

Die Kölner Weihnachtsmärkte

Leider hat die Stadt Köln in diesem Jahr keine besonderen Hinweise für Busfahrer und Touristen als Download zusammen gestellt.
An den Adventssamstagen parken die Busse auf dem Messe-Parkplatz P22 in Deutz und sind mit einem Shuttleservice von der Komödienstraße, dort steigen Sie auch aus, zu erreichen.

Verkehrslage: Vor allem im Innenstadtbereich kann es zu erhöhtem Verkehrsaufkommen und vollen Parkhäusern kommen. An den Adventssamstagen wird zudem die Komödienstraße für den Pkw-Verkehr gesperrt.

Tipp: Wenn Sie mit dem eigenen Fahrzeug nach Köln kommen, empfehlen wir Ihnen, sich in der Kölner Innenstadt an dem Parkleitsystem zu orientieren oder gegebenenfalls auf den öffentlichen Personennahverkehr umzusteigen. Nutzen Sie bitte auch das umfangreiche P+R Angebot an den Einfallstraßen nach Köln. Folgen Sie dazu bitte den Parkinformationsschildern vor Ort, zum Beispiel in Bocklemünd, Brück, Dellbrück, Stammheim, Riehl (Zoo/Flora), Porz, Weiden-West oder auch Haus Vorst.
Hinweise zur Verkehrssituation in Köln Verkehrskalender der Stadt KölnParkhausbelegung KölnParken in Köln

Wie schon in den Vorjahren warnt die Polizei ganz eindringlich vor Taschendieben vor allem auf den Weihnachtsmärkten und im Gedränge der Innenstadt sowie and den Bahnhöfen und Haltestellen. Tragen Sie Ihre Wertsachen so dicht als möglich vorne am Körper, z.B. im einem Brustbeutel unter mantel oder Jacke. Achten Sie auf Ihre Umgebung und warnen Sie Ihre Mitreisenden.

unsere Empfehlungen (externe Links):
Alles für Weihnachten: besinnliche Sprüche, lustige Zitate, Weihnachtskarten, Weihnachtsbilder kostenlos
Sprüche zu Weihnachten, Advent, Winter, Neujahr und Silvester
Weihnachtswünsche, Weihnachtsgrüsse für Weihnachtskarten, Sprüche zu Weihnachten und Neujahr
Kostenlose Weihnachtskarten und Grüße zum Neuen Jahr
Historische Weihnachtskarten

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie Ihn doch mit Ihren Freunden auf Facebook und Google+. Buttons dazu finden Sie unten.