lizenzfreie Fotos, Sprüche, Zitate, Weisheiten, Geburtstag, Hochzeit

Copyright 2017 gaidaphotos.com

Benutzerdefinierte Suche

Themen:

Tag des offenen Denkmals in Rodenkirchen

Tag des offenen Denkmals in Köln Rodenkirchen am 12./13. September 2015

Köln Rodenkirchen Karlstraße ca. 1920

Köln Rodenkirchen Karlstraße ca. 1920


Am 12./13. September 2015 zeigen sich Denkmäler am „Tag des offenen Denkmals“ in ganz Deutschland unter dem Motto „Handwerk, Technik, Industrie„.
Viele deutsche und Kölner Denkmäler sind normalerweise nicht so für die Öffentlichkeit zugänglich wie an diesen Tagen. Dazu gibt es oftmals Führungen und Rundgänge durch zu anderen Zeiten nicht öffentlichen Räume und Bereiche. Dazu gehören wieder Denkmäler in unserem Stadtbezirk. Wir stellen Ihnen das Angebot für den Kölner Süden vor.

Seit 23 Jahren findet die Aktion der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (Bonn) jeweils am zweiten Sonntag im September statt. Zum diesjährigen Motto gesellen sich in Köln noch zwei wichtige stadtgeschichtliche Jubiläen. Vor 200 Jahren begann die preußische Regierungszeit in der Stadt Köln und in den Rheinlanden, vor 70 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Viele Veranstaltungen verknüpfen diese historischen Daten mit dem Motto des Denkmaltages 2015.

In Rodenkirchen steht vor diesem Hintergrund wieder einmal das Zwischenwerk VIII b im Fokus.

Der Tag des offenen Denkmals bietet einen außergewöhnlichen Blick auf Denkmäler, wie wir ihn sonst nur selten erhalten. Zudem ist es eine lohnenswerte Fotosafari. Denken Sie für Innenräume an lichtstarke Weitwinkelobjektiv, Blitz und Stativ. Bitte beachten Sie das jeweilige Hausrecht. Viele Veranstaltungen finden in Privaträumen statt. Fragen Sie den/ Hausherr/in/n vorher um Erlaubnis, besonders wenn Sie das Foto veröffentlichen/posten/teilen wollen.

Tag des offenen Denkmals in Köln Stadtbezirk 2 – Rodenkirchen

  • Frühe Arbeitersiedlungen in Köln Rundgang
    Führungen: Samstag, 12.9., 12:00 U hr und Sonntag, 13.9., 12:00 U hr, André Dumont
    Treffpunkt: Rheinsteinstraße/Ecke Stahleckstraße
    Veranstalter: Stadt Köln, Stadtkonservator/in – Amt für Denkmalschutz und Denkmalpflege
    Bus und Bahn: 132 Caesarstraße; 133 Rheinsteinstraße
  • Architektur der sachlichen Moderne im Hahnwald Rundgang
    Führungen: Samstag, 12.9., 15:00 U hr, Thomas van Nies M.A .
    Treffpunkt: Am Neuen Forst/Ecke Bonner Landstraße
    Veranstalter: Stadt Köln, Stadtkonservator/in – Amt für Denkmalschutz und Denkmalpflege
    Bus und Bahn: 135 Am Neuen Forst; 131, 132 Hochkirchen
  • Zwischenwerk VIII b:
    (Festungs-)Baukunst – Handwerkskunst Kölner Festungsmuseum, Militärringstraße / Ecke Konrad-Adenauer-Straße
    Öffnungszeiten: Samstag, 12.9., 17:00 bis 19:00 U hr und Sonntag, 13.9., 12:00 bis 17:00 U hr
    Führungen: Samstag, 12.9., 17:00, 18:00, 19:00 U hr und Sonntag, 13.9., 12:00, 13:00, 14:00, 15:00, 16:00, 17:00 Uhr
    Kinderführung: Sonntag, 13.9., 16:00 U hr
    Treffpunkt: Vor dem Eingang
    Programm: Ausstellung historischer Pläne und Photographien
    Veranstalter: Kölner Festungsmuseum e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut für Festungsarchitektur (CRIFA)
    Bus und Bahn: 16, 130 Heinrich -Lübke -Ufer
  • Kölner Großmarkt:
    Handelsbauten mit Baukultur Marktstraße 10
    Führungen: Samstag, 12.9., 14:00, 15:00 Uhr
    Treffpunkt: Vor dem Eingang der Großmarkthalle
    Veranstalter: Stadt Köln, Stadtkonservator/in – Amt für Denkmalschutz und Denkmalpflege
    Bus und Bahn: 132, 133 Marktstraße
  • Die bunten Glasfenster aus Taizé
    Pfarrer te Reh Straße 7
    Führungen: Sonntag, 13.9., 12:00, 14:00, 16:00 U hr
    Hinweis: Die Kirche ist sowohl von der KVB-Haltestelle als auch von der Sürther Straße aus ausgeschildert.
    Treffpunkt: Erzengel-Michael-Kirche
    Veranstalter: Diakonie Michaelshoven
    Bus und Bahn: 16 Michaelshoven

Veranstaltungsprogramm Tag des offenen Denkmals 2015 PDF, 9519 kb
Stadt Köln: Tag des offenen Denkmals 2015
Tag des offenen Denkmals, Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Alte Fotos und Postkarten aus Rodenkirchen

Wenn wir schon so wenig Denkmäler zur Besichtigung in Rodenkirchen haben, so können wir doch einen Blick auf alte Fotos und Postkarten aus Rodenkirchen werfen.
Hier finden Sie mehr alte Fotos aus Rodenkirchen.

Spaziergang auf der Rodenkirchener Autobahnbrücke ca. 1967

Related Images:

1 comment to Tag des offenen Denkmals in Rodenkirchen